Spenden für Bangladesch

Mehr als 8 Millionen Menschen sind von den Überschwemmungen betroffen. Über unsere langjährigen Partnerorganisationen vor Ort können wir rasch und unbürokratisch helfen.

32 Franken versorgen 6 Familien mit Seife, Waschpulver, Damenbinden, Wasserreinigungstabletten und Trinklösung gegen Durchfall.

50 Franken helfen einer der am stärksten betroffenen Familien, akute Nahrungsengpässe zu überbrücken.

Spenden Sie online oder per Einzahlungsschein auf das Spendenkonto: 80-1115-1, Vermerk «Nothilfe Bangladesch». Herzlichen Dank für Ihren Beitrag.