Humanitäre Katastrophe in Afrika

Afrika sieht sich mit der grössten Hungersnot seit Jahrzehnten konfrontiert. Allein im Südsudan sind wegen des Bürgerkriegs rund 4 Millionen Menschen auf der Flucht. Über eine Million hat sich in Uganda in Sicherheit gebracht. In Bidibidi, dem weltweit grössten Flüchtlingslager in Uganda, sind über 288’000 Menschen auf Hilfe angewiesen.

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit! Nach Angaben der Vereinten Nationen sind am Horn von Afrika wegen der bewaffneten Konflikte und der Dürrekatastrophe 15 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht.

Helfen Sie mit!