Spenden für intern Vertriebene und einheimische Kleinbauernfamilien

Noch immer leben rund eine Million Menschen, die in den letzten Jahren vor dem Islamischen Staat (IS) und anderen Milizen geflüchtet sind, in den kurdischen Gebieten. Der Bedarf an Lebensmitteln ist weiterhin gross und es gibt kaum Einkommensmöglichkeiten. Helfen Sie mit, die Ernährungssicherheit der vertriebenen Menschen und einheimischen kurdischen Kleinbauernfamilien zu verbessern!

Spenden Sie online oder per Einzahlungsschein auf das Spendenkonto: 80-1115-1, Vermerk «Nordirak». Herzlichen Dank für Ihren Beitrag.